Die Visaunterstützung



Eine der ersten Fragen, die die Touristen bei der Suche der individuellen Tour oder der selbständigen Fahrt aufgeben: «Wie mir das Visum zu Spanien zu bekommen?». Wir antworten: «Bei der Bestellung der Unterbringung durch unseren Service bei Ihnen wird keiner Probleme mit dem Erhalten des Visums im spanischen Visazentrum entstehen». Warum? Deshalb dass werden wir die Einladung mit der bestätigten Reservierung der Wohnfläche vorbereiten, wir werden mit der Vorbereitung des Paketes der Dokumente helfen, von der Auffüllung der Umfrage und werden wir nach der Prozedur der Abgabe der Dokumente auf das Schengen-Visum konsultieren. Wir können die Dokumente auf das Erhalten des Visums ohne Ihre Teilnahme sogar reichen, aber dazu wird uns die notariell versicherte Vollmacht gefordert.

    Die Liste der Dokumente für das Erhalten des touristischen Visums in der Botschaft Spaniens:

Gefüllt in der entsprechenden Weise, die unterschriebene Umfrage, und 2 farbiger Fotografien (auf dem weißen Hintergrund, ohne Kopfbedeckung, der gemachten nicht mehr 6 Monate rückwärts).
Der Auslandspass von der Laufzeit nicht weniger als 3 Monate ab dem Tag des Abschlusses des angeforderten Visums.
Andere Auslandspässe, die und annullierten gelten (die Kopie aller Seiten und das Original)
Die Kopie aller Seiten des nationalen Passes.
Die Kopie aller Seiten des Auslandspasses.
Die Police der medizinischen Versicherung auf alle Arten der Hilfe, auf die ganze vermutete Frist des Aufenthaltes in der Zone Schengena. Die Versicherungsdeckung nicht weniger als 30.000 Euro.

 Für die Minderjährigen, die ohne die Begleitung der Eltern oder der Vormunde ausfahren: die Kopie der notariell versicherten Lösung auf die Abfahrt von beiden Eltern / Vormunden oder einen der Eltern / Vormunde, der das minderjährige Kind nicht begleitet. Die Kopie des Passes der Eltern, die die Lösung unterschrieben.
Die Bestätigung der Unterbringung (die Reservierung des Hotels / Miete der Wohnung oder Hauses / anderes).
Die notarielle Vollmacht nach der Abgabe der Dokumente und auf dem Erhalten des Passes und die Kopie des Passes der Vertrauensperson.
Die Reservierung der Flugtickets dorthin und zurück oder die Bestätigung anderen Beförderungsmittels (das Auto, den Zug...)
Wenn auf dem eigenen Wagen gereist wird, muss man die Kopie des Fahrzeugbriefs des Autos, der Führerscheine und der internationalen Versicherung des Autos (Greens Kard) gewähren. Wenn der Wagen gemietet ist, den Vertrag der Miete zu gewähren.
Die Wirtschaftsgarantien: die Auskunft, die den Arbeitsplätze und die Auskünfte über das Gehalt von diesem Arbeitsplatz bestätigt.
Der Finanzzustand: 57 für den Tag des Aufenthaltes vom Menschen, zum Beweis kann die Kreditkarte begleitet vom Kurzinhalt der Bankrechnung (dienen es wird der kurze Auszug, der durch das Internet) bekommen ist, die Reiseschecks oder die Auskunft über den Kauf der Währung nicht betrachtet werden)
Die ausländischen Bürger gewähren die Aufenthaltsgenehmigung in der Russischen Föderation (mindestens ein Jahr) (es ist den Bürger Armeniens, Weißrussland, Georgiens, Turkmenistans, Usbekistans nicht erforderlich).


   Nach der schon ausgeprägten Praxis, nach unserer Einladung können Sie auf das Erhalten des vielfachen Schengen-Visums (das Multivisum) auf 6 Monate rechnen. Jedoch behält die Botschaft das Recht immer zurück, das Visum auf die kleinere Frist zu geben oder, die Ausgabe abzusagen.

    Das spanische Visum ist für die Einfahrt auf das Territorium eines beliebigen Landes des Schengener Abkommens, und ebenso für die freie Umstellung zwischen diesen Ländern gültig. Zur Zeit (der April 2010) zu «schengen» haben sich die folgenden Länder angeschlossen:
Österreich
Belgien
Ungarn
Deutschland
Griechenland
Dänemark
Island
Spanien
Italien
Lettland
Litauen
Luxemburg
Malta
Die Niederlande
Norwegen
Polen
Portugal
Die Slowakei
Slowenien
Finnland
Frankreich
Tschechien
Die Schweiz
Schweden
Estland